Jährlich veranstalten wir seit 2016 das Hundeschwimmen in einem Freibad der Region Bad Kreuznach.

Nach Ende der Badesaison dürfen die Hunde mit ihren Frauchen und Frauchen das jeweilige Freibad stürmen. An diesem Tag präsentieren Aussteller ihre Waren. Hier achten wir darauf, dass unterschiedliche Waren angeboten werden. Für das leibliche Wohl sorgen entweder Tierschutzvereine und die Kioskbetreiber des teilnehmenden Freibades.

Foto: Nicolai Posininsky

An Land sorgen Tierfotografen für tolle Fotos und unter Wasser übernimmt dies Nicolai Posininsky.  Und für wasserscheue Hunde gibt es Mitmachaktionen an Land und eine eingezäunte Freilauffläche.

Wie das bei solchen Veranstaltungen oft ist, gibt es einiges zu beachten:

  • der Eintritt erfolgt nur nach Vorlage des gültigen Impfausweises
  • und auf den Geländen der Freibäder besteht Anleinpflicht (außer im Beckenbereich und Freilauffläche)
  • Hinterlassenschaften der Hund sind einzusammeln, hierfür geben wir bei Einlass jedem Hundehalter mehrere Kottüten mit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nächstes Hundeschwimmen im September 2019 von 10:00 – 16:00 Uhr im Freibad Sprendlingen/ Nahe.

Zum Schluss noch ein Zeitungsbericht vom 1. Hundeschwimmen 2016

13.09.2016
Allgemeine Zeitung – 1. Hundeschwimmen im Freibad (weitere Zeitungsartikel zu diesem großartigen Event finden Sie hier.